ticketautomat

Neue Ticketautomaten für Köln - wie QUANTIC Digital für Köln das Usability Problem löste

Neue Ticketautomaten für Köln - wie QUANTIC Digital für Köln das Usability Problem löste

Mit der nutzerzentrierten Entwicklung der neuen Ticketautomaten für die Kölner Verkehrs-Betriebe AG soll möglichst allen Zielgruppen eine intuitive und schnelle Bedienung gewährleistet werden. Pascal Himmes, Projektkoordinator Benutzeroberfläche, gibt seitens der Kölner Verkehrsbetriebe einen Einblick in das Projekt.

i-com: Nutzerzentrierte Entwicklung des Bediendialoges für die Münchner Fahrkartenautomaten

i-com: Nutzerzentrierte Entwicklung des Bediendialoges für die Münchner Fahrkartenautomaten

Dieser Artikel erschien in der i-com im Oktober 2012.

Fahrkartenautomaten und Kunden – eine Geschichte voller Missverständnisse. Wie oft ist es Ihnen schon so ergangen, dass Sie an einem Automaten ein Ticket kaufen wollten und entweder gar nicht zum Ziel kamen oder nach langem Hin und Her immer noch nicht so recht sicher waren, das richtige Ticket erhalten zu haben. Genau das wollten wir ändern. Unser Ziel war es, Kunden das Gefühl zu vermitteln, vom Automaten verstanden zu werden, und nicht Verständnis für die Eigenheiten des Automaten aufbringen zu müsse

Ein Klick zum Ticket - Bedienbare Ticketautomaten für Nürnberg

Ein Klick zum Ticket - Bedienbare Ticketautomaten für Nürnberg

Auszug aus den Nürngerber Nachrichten, Hartmut Voigt

NÜRNBERG - Neue Fahrkarten-Automaten sollen es den Kunden der Verkehrs AG erleichtern, die richtigen Tickets zu lösen. 90 von insgesamt 260 Geräten im Großraum werden im nächsten Jahr komplett ersetzt, bei den übrigen Touchscreen-Apparaten wird die Software ausgetauscht. Etwa 2,2 Millionen Euro investiert die VAG in die neuen Geräte.