Kundenorientierung im Nahverkehr – Rheinbahn AG

QUANTIC Digital GmbH - Rheinbahn AG

Nutzerfreundliche Verkaufssysteme für Düsseldorf

U-Bahnhof Schadowstraße in Düsseldorf

U-Bahnhof Schadowstraße in Düsseldorf

Die Rheinbahn AG ist ein 1896 gegründetes Verkehrsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf. 737 Fahrzeuge befördern jeden Werktag rund 740.000 Fahrgäste zwischen 1.671 Haltestellen in einem Einzugsgebiet mit über einer Million Einwohnern, weshalb die Rheinbahn zu den fünftgrößten Nahverkehrs-unternehmen Deutschlands zählt und ihrerseits das größte im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr ist.

QUANTIC Digital unterstützte das Projektteam der Rheinbahn AG aus dem Bereich Vertrieb dabei, die Bedienoberfläche der mobilen und stationären Ticketautomaten der zahlreichen Stadtbahn-, Straßenbahn- und Buslinien des öffentlichen Personennahverkehrs weiterzuentwickeln. Ziel des gemeinsamen Projekts war es, mithilfe des konsequenten nutzerzentrierten Ansatzes und dem Fokus auf Einfachheit, Modernität und Klarheit zum einen mehr Fahrgäste zu gewinnen und zum anderen der Wahrnehmung als Mobilitätsdienstleister fern einem „angestaubten“ ÖPNV-Image Vorschub zu leisten. Hierbei galt es, die Marke „Rheinbahn“ am Automaten entsprechend zu transportieren und ein durchweg sympathisches Bedienerlebnis unter Berücksichtigung der Wahrnehmungsgewohnheiten zu realisieren.

Design-Entwurf der neuen Ticketautomaten-Benutzeroberfläche

Design-Entwurf der neuen Ticketautomaten-Benutzeroberfläche

QUANTIC Digital entwickelte mit dem Projektteam der Rheinbahn AG eine gemeinsame Umsetzungsstrategie. Dabei profitierte das Projekt von der mehrjährigen Erfahrung der QUANTIC Digital auf dem Gebiet der User-Experience Forschung im öffentlichen Nahverkehr. Über Nutzer-Personas und Use Cases wurden zunächst konkrete regional typische Nutzer und Anwendungsfälle identifiziert auf deren Basis die neuen Benutzeroberflächen ausgerichtet wurde. Über die Erstellung erster Look & Feel-Skizzen bis zum klickbaren Prototypen wurden weitere Erkenntnisse in einem internen Nutzertest gesammelt, bevor die neue Bedienoberfläche im Nutzungsgebiet der Automaten öffentlich getestet wurde. Die gewonnenen Ergebnisse flossen iterativ in den weiteren Projektverlauf ein. Bereits im Nutzertest konnte das neue Bedienkonzept als zeitgemäße Modernisierung mit einfacher Bedienbarkeit validiert werden.

QUANTIC Digital begleitete die Rheinbahn AG innerhalb von sieben Monaten von der Vorbereitung bis zu der Übergabe an den Automatenhersteller. Diese wurden dabei bereits vor Projektübergabe mehrfach in den Projektverlauf nach dem QUANTIC-Prinzip der Beteiligung aller Betroffenen eingebunden.

Insbesondere die enge und zielorientierte Zusammenarbeit im Projektverlauf ist hervorzuheben. Mit QUANTIC Digital hatten wir einfach das Gefühl, unsere Herausforderung in die richtigen Hände gegeben zu haben. Die Ergebnisse sprechen schlichtweg für sich!
— Reinhardt Rötgerkamp, Abteilungsleiter Vertrieb Rheinbahn AG

 

ZAHLEN UND FAKTEN

Branche: ÖPNV
Zeitraum: 2018
Anzahl Projekttage: 55
Beteiligte Personen: 25
Highlights: öffentlicher Nutzertest in Düsseldorf