Smart Meter mit großer Zukunft

Fast hundert Prozent der Netzbetreiber wollen auch in Zukunft den Messstellenbetrieb für intelligente Messtechnik übernehmen. Das teilte die Bundesnetzagentur (BNetzA) mit, die jetzt eine Auswertung der bei ihr eingegangenen Anzeigen der grundzuständigen Messstellenbetreiber für Strom veröffentlicht hat, die für den Einbau, die Wartung und den Betrieb von Smart Meter Technologie verantwortlich sind.

Mehr erfahren: https://www.euwid-energie.de/smart-meter-fast-alle-netzbetreiber-wollen-messstellenbetrieb-weiter-fuehren/

Quelle: www.euwid-energie.de