Smart City – Wie funktioniert sie in der Zukunft?

Ein Kernelement der Smart City sind Sensoren, die den Pulsschlag des digitalen Stadtorganismus fühlen – insbesondere in Gestalt der Verkehrsauslastung, der Umweltbelastung oder des Energiebedarfs. Sie verknüpfen ihre Datenerhebung mit den Auswertungen privater Daten, die etwa Smartphones, Tablets oder auch Fahrzeuge aussenden, strukturieren diese Datenmassen und entwickeln daraus in Echtzeit Entscheidungsvorschläge, um die Infrastrukturressourcen bedarfsgerecht einzusetzen. Mehr dazu im Interview.

Mehr erfahren: http://www.stadt-und-werk.de/meldung_27266_Am+Puls+der+digitalen+Stadt.html

Quelle: www.stadt-und-werk.de