Verkehrs-Masterplan für drei Städte bisher einzigartig

Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen waren beim „Dieselgipfel“ der Bundeskanzlerin Merkel Ende November 2017 die einzigen der rund 60 Kommunen, die einen gemeinsamen Antrag zur Erstellung eines Masterplans gestellt haben. Dessen Finanzierung übernimmt die Bundesregierung zu 100 Prozent. So sollen die Reduzierung der Belastung durch Stickstoffoxide und eine sauberere Luft kurzfristig erreicht werden. Bis Mitte des Jahres soll der Plan erarbeitet sein und bis zum Jahresende greifen. Gedacht wird an eine bessere Steuerung der Pendlerströme etwa durch die Digitalisierung der Verkehrssysteme oder den Bau von Radschnellwegen zwischen den drei Städten.

Mehr erfahren: https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Masterplanfuer-drei-Staedte-362240.html

Quelle: www.neckar-chronik.de