Neue Studie zu digitalem Status quo in Deutschland

Bis Ende 2018 sollte Deutschland eine flächendeckende Internet-Grundversorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde erhalten, um so die Digitalisierung voranzubringen. Eine aktuelle Studie im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zieht nun Bilanz zum digitalen Status quo in Deutschland.

Mehr erfahren: http://www.it-business.de/studie-zur-digitalen-souveraenitaet-a-625647/

Quelle: www.it-business.de