Virtuelles Institut Smart Energy gegründet

Die Energienachfrage von privaten Haushalten, eine flexible Energieversorgung durch virtuelle Kraftwerke und smarte Technologien für Unternehmen – diese Themen erforscht das neu gegründete „Virtuelle Institut Smart Energy“ (VISE) unter Federführung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) und der Technischen Hochschule (TH) Köln. Unternehmen und Forschungsinstitutionen analysieren künftig über das VISE gemeinsam die technischen und ökonomischen Fragen der digitalisierten Energiewelt und entwickeln neue Projekte und Produkte.

Mehr erfahren: http://www.focus.de/regional/muenster/universitaet-muenster-digitalisierung-eroeffnet-neue-geschaeftsmodelle-fuer-die-energiewirtschaft_id_7912762.html

Quelle: www.focus.de